So findest du deine persönlichen Stärken

Die Basis deines Erfolgs sind deine Stärken. Und die sollten dir sehr bewusst sein, damit du mit Selbstvertrauen durch das Leben gehen kannst. Doch die meisten Menschen sind sehr kritisch mit sich selber und können auf die Frage nach ihren Stärken nicht viel antworten. Und damit verzichten sie auf eine wesentliche Selbstmotivation.

Wenn wir in Teamtrainings nach der Anzahl der persönlichen Stärken fragen, bekommen wir überwiegend einstellige Zahlen genannt. Nach einer kleinen Übung hat dann jede/r Teilnehmer/in 30 oder gar mehr auf ihrem/ seinem Blatt stehen. Und von dieser Übung kannst auch du profitieren.

Gemeinsame Stärken sammeln

Treffe dich dazu mit deinen besten Freunden bzw. Freundinnen. Jeder schreibt dann alle seine Stärken auf, die einem so einfallen. Nehmt euch dazu 10 Minuten Zeit aber redet in dieser Zeit nicht miteinander, damit sich jeder auf sich konzentrieren kann und nicht abgelenkt wird. Dann lesen alle ihre Stärken vor. Die anderen notieren sich dann solche, die sie auch an sich erkennen aber noch nicht berücksichtigt haben. Am Ende sollten dann alle deutlich mehr auf dem Blatt stehen haben.

Überlegt dann, in welchen Situationen ihr eure Stärken eingesetzt habt. Vielleicht wissen das auch die anderen wenn die sich an Begebenheiten erinnern können, bei denen sie anwesend waren.

Mach dir deine Stärken bewusst und sei stolz

Spätestens jetzt solltest du das Gefühl des Stolzes zulassen. Du bist großartig. Natürlich kannst und wirst du dich weiter entwickeln. Aber es gibt allen Grund, auf dich bereits jetzt stolz zu sein. Beobachte einmal, wie sich deine Sprache verändert, wenn du dieses Gefühl wahrnimmst. Du bist klarer und bestimmter in dem was du sagst. Du gewinnst an Ausstrahlung und Selbstvertrauen. Genieße es.


Du möchtest mehr hierzu erfahren oder benötigst Unterstützung bei deiner eigenen Karriere im Service? Melde dich gerne bei mir!

Sabine Lohe
Ansprechpartner
Your name: *
Your phone: *
Your e-mail: *
Contact Preference:
Title of Message: *
Text: *

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.